Springe zum Inhalt

MT-Band

Das MT-Band – optimiere deine Körperhaltung

Ich habe vor kurzem die Möglichkeit bekommen, das MT-Band für Sportler zur Verbesserung der Körperhaltung zu testen. Ich reite schon seit vielen Jahren, habe jedoch immer wieder das Problem, dass mein Oberkörper beim Reiten zu weit nach vorne geneigt ist oder ich auch gern beim Angaloppieren aus dem Sattel aufstehe und mich vorlehne. Da das MT-Band durch Spannung dafür sorgt, dass sich der Körper aufrichtet, war ich sehr gespannt, ob das Band bei mir einen positiven Effekt zeigt und habe mich deshalb sehr darüber gefreut, es zu testen.

Ich habe das Band jetzt schon eine Weile in Benutzung, sowohl im Alltag, im Beruf und auch beim Reiten und möchte euch heute von meinen persönlichen Eindrücken berichten:

Das MT-Band habe ich in der Größe 1 (small) bekommen. Es gibt noch eine weitere Größe (large). Ein wenig Probleme hatte ich mit der korrekten Einstellung der Gurtlänge des MT-Bandes. Ich habe es am Anfang viel zu eng eingestellt um direkt einen größeren Effekt zu erzielen. Nach dem Motto viel hilft viel. J Leider führte dies jedoch schnell zu einem starken Zwicken an den Achseln, sowie zu einem unangenehmen Scheuergefühl. Nach mehreren Veränderungen habe ich mittlerweile die für mich angenehme Länge der Gurte gefunden. Auf der Verpackung ist zwar beschrieben, wie das MT-Band einzustellen ist, dennoch fand ich es nicht so selbsterklärend. Eine bisschen genauere Beschreibung wäre vielleicht eine Überlegung wert. Der Verschluss hingegen ist toll. Man schiebt die beiden Enden ineinander und durch einen kleinen Magneten rasten die beiden Enden ein. Kinderleicht zu schließen. Zudem ist der Verschluss sehr flach und wurde von mir als überhaupt nicht störend empfunden, auch nicht beim Anlehnen an den Bürostuhl.

Ich habe das Band am ersten Tag direkt den ganzen Tag getragen und habe recht schnell gespürt, dass es immer wieder dazu führt sich gerade hinzusetzen oder auch hinzustellen. Vor allem an das Zurücknehmen der Schultern wird man stets erinnert.

Ich arbeite  in meinem Beruf sehr viel am Computer und bin deshalb oft im Schulter-Nacken Bereich verspannt, das MT-Band hat hier wirklich gute Arbeit geleistet. An den Tagen, an denen ich es getragen habe, hatte ich  deutlich weniger Probleme.  Es ist aber nicht für einen Dauereinsatz geeignet, da man beim Tippen auf der Tastatur ja die Arme nach vorne nimmt und da fand ich das MT-Band bisweilen etwas störend.

Zwei Tage später kam das Band dann auch endlich beim Reiten zum Einsatz. Schon beim Schritt reiten konnte ich im Spiegel eine deutliche Verbesserung meiner Haltung feststellen. Tatsächlich ist das MT-Band wie ein kleiner Reitlehrer im Kopf, der einen immer wieder dran erinnert sich gerade hinzusetzen. Ich hatte an diesem Tag Unterricht bei meiner Reitlehrerin und muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin von dem Band. Ich saß viel besser auf dem Pferd. Auch im Galopp konnte ich mich deutlich mehr aufrichten. Allerdings muss dieser Eindruck natürlich nochmal überprüft werden.

Ab diesem Tag habe ich das MT-Band regelmäßig beim Reiten getragen. Da ich nicht jeden Tag reite hatte ich auch immer wieder Tage dazwischen an denen ich es gar nicht getragen habe. Man muss natürlich sagen, dass die Haltung immer besser wird je öfter man es trägt. Beim Reiten habe ich über die Dauer der Zeit wirklich eine verbesserte Haltung feststellen können, die ich auch in die tage ohne das MT-Band mitnehmen konnte. Das MT-Band ist mit Sicherheit kein Allheilmittel und man muss sich auch selber disziplinieren, sich gerade hinzusetzen, denn das Band zwingt einen ja nicht in die Haltung, aber ich kann auf jeden Fall sagen, dass es mir geholfen hat und auch noch hilft.

Das MT-Band kann hier online bestellt werden.  https://mt-band-shop.de/epages/b323294d-bea3-4114-9440-6146fe29b32f.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/b323294d-bea3-4114-9440-6146fe29b32f/Categories/Shop Das Design wurde überarbeitet, die Funktionsweise ist jedoch die gleiche geblieben. Es kostet 70,-€ und wird versandkostenfrei versendet. Zugegeben ist dies ein stolzer Preis, doch nach meiner Testphase muss ich definitiv sagen:   Für mich ist es jeden Cent wert.

LG Eure Nici

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.